Startseite                    

Allgemeines
Stall / Boxen
Paddockboxen
Aktivstall
Reithalle
Reitplatz / Koppeln
Führanlage/
Longierhalle
Fütterung
Preise / Öffnungs- und Hallenbelegungszeiten
Reitverein
Reitunterricht
Kinder-Ponyclub
Kontakt
Anfahrts-
beschreibung
Heu-, Heulage-  und Strohverkauf
News und Events

Links

 

Herzlich willkommen in der FN-geprüften Reitschule der Reitanlage Bonn!

Reitunterricht für Kinder und Jugendliche

 

Wir bieten Reitunterricht für Kinder und Jugendliche an. Es gibt folgende Möglichkeiten:

  • Longenunterricht (für Anfänger oder Wiedereinsteiger)

  • Gruppenunterricht mit nur zwei Teilnehmern pro Trainingseinheit

 

Unser Schulpony Manja mit Xenia Borger (1. Platz ERW Turnier Leeheim 25./26.08.2007, im Hintergrund unser Schulpony Flipper mit Stephanie Krug (4. Platz)

Longenunterricht

Reiten erlernt man an der "Longe".  Dabei sitzt der Reitanfänger auf einem besonders ruhigen Pferd, das vom Reitlehrer oder der Reitlehrerin an einer Leine, der sogenannten "Longe", geführt wird.  Der Reitschüler kann sich so auf seinen Sitz und die Hilfengebung konzentrieren.  Mit der Zeit lernt der Reitschüler, sein Pferd selbst zu beherrschen, so dass die Longe entfernt werden kann.  Wenn der Reiter einigermaßen sattelfest ist, wechselt er in eine Anfängerabteilung.  

Unser Schulpony Bolero mit Maleen Bihn (2. Platz ERW Turnier Leeheim 25./26.2007

Gruppenunterricht

wir wollen die Qualität unseres Reitunterrichts noch verbessern und steigen nach den Sommerferien 2012 auf folgendes Konzept um:

Intensivunterricht mit 2 Teilnehmern pro Trainingseinheit 

Der Vorteil ist, das wir hierbei zwei auf gleichem Niveau reitenden Reitschülern die Möglichkeit bieten, den Unterricht wesentlich intensiver und individueller gestalten und somit die Reitschüler mehr fördern zu können.

 

Unser Schulpferd Kallisto mit Isabell Mehl (2. Platz ERW Turnier Leeheim 25./26.08.2007

Neu: Ponyclub für Kinder von 4-9 Jahren

Infos gibt es hier

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Kirsten Bonn unter der Tel-Nr. 0171-2842739 oder kommen Sie persönlich bei uns vorbei.
Bilder von unseren Reitschülern beim Winter-Jugendreiterwettbewerb des Kreisreiterbundes Groß-Gerau in Wolfskehlen am 26.02.2012: bitte hier klicken und in Rüsselsheim am 11.03.2012: bitte hier klicken

Preisliste Reitschule

Reitanlage Bonn

Reitzeiten

Longenunterricht (Einzelunterricht)

30 Minuten

Gruppenunterricht  (2 Teilnehmer)

30 Minuten

Gruppenunterricht Springen (2 Teilnehmer)

45 Minuten

Gruppenunterricht Springen (3-4 Teilnehmer)

60 Minuten

Einzelstunde frei reiten

30 Minuten

 

 

Monatsbeitrag

Für 1 x Reiten Gruppenunterricht pro Woche

69,00 Euro

Für 2 x Reiten Gruppenunterrricht pro Woche

132,00 Euro

Für 1 x Gruppenunterricht Springen pro Woche

78,00 Euro

Schnuppermonat Gruppenunterricht (Einzelabrechnung, max. 1 Monat möglich)

80,00 Euro

Ponyclub

50,00 Euro

AGB’s Reitschule Reitanlage Bonn

 

Der Monatsbeitrag für den Reitunterricht wird per Einzugsermächtigung am 1. jeden Monats abgebucht. Es entstehen keine weiteren Gebühren. Der Monatsbeitrag pro Person bleibt immer gleich.

Sollte der Reitschüler an der Teilnahme am Unterricht gehindert sein, hat er die Reitschule unverzüglich unter der Telefonnummer 0171-2842739 davon zu benachrichtigen (keine SMS und keine E-Mails!) Die Zahlungs-verpflichtung bleibt hiervon unberührt. Gebuchte Reitstunden müssen 48 Stunden vorher abgesagt werden, ansonsten verfällt die Stunde.

Nachholstunden können nicht über einen längeren Zeitraum angesammelt werden.

Wir schlagen Ihnen mehrere Termine zur Auswahl vor, sollten Sie diese nicht annehmen, kann die Stunde nicht nachgeholt werden. Abgesagte Nachholstunden können nicht nachgeholt werden.

Es ist uns leider nicht möglich, dass alle Stunden, die z.B. in einen langen Zeitraum anfallen (wie z. B. Sommerferien 6 Wochen) nachholen zu lassen. Sollten Sie in den Ferien über einen längeren Zeitraum verreisen, schreiben wir max. 2 Stunden gut.

 

Ein Ausgleich für Feiertage kann nicht erfolgen. Der Unterricht findet auch in den Schulferien statt. Die Zahlungen können wegen Krankheit oder Urlaub nicht unterbleiben.

 

Der Reitschüler sollten ca. eine halbe Stunde vor Unterrichtsbeginn auf dem Hof sein, um das Pferd für den Unterricht fertig zu machen. Anfänger werden selbstverständlich unterstützt.

 

Die Kündigungsfrist beträgt 4 Wochen zum Monatsende und muss schriftlich erfolgen